Elisabeth Niggemeyer 

Pilgern in Deutschland

Dezember


Pilgern in den Sonnenaufgang: Vom Birkenkopf zur Solitude

Der Birkenkopf ist mit 511 Metern Stuttgarts höchste Erhebung. 1,5 Mio. Kubikmeter Schutt und Scherben sind nach dem zweiten Weltkrieg aufgeschüttet worden; daher wird der Berg im Volksmund auch gern Monte Scherbelino genannt. Wenn wir selber beschäftigt sind, die Scherben unseres Lebens aufzukehren, dann ist es eine tröstende Gewissheit, dass jeden Morgen die Sonne neu aufgeht. Genießen wir den phantastischen Blick auf Stuttgart im Licht der aufgehenden Sonne und wandern anschließend in Stille über das Bärenschlösschen zum Schloss Solitude

Termin: Samstag 10.12.2022

Treffpunkt: Stuttgart, Haltestelle Birkenkopf, auf dem Parkplatz

Zeit: 07.30 – ca. 14.00 Uhr, Weg: 12 km
Kosten: 35,00,- € Pilgerbegleitung,

Anmeldung: bis zum 08.12.2022 bei www.keb-ludwigsburg.de

Info: